Alumni

 

Scientists:  

Dr. Jasper Wassenburg

now at the Max-Planck-Institute for Chemistry (Dep. for Climate Geochemirstry), Mainz

PhD's:  
 

Dr. Janine Bosle

„Methodenentwicklung zur Spurenanalyse organischer  Biomarker in Speläothemen und Tropfwasser mittels Flüssigchromatographie-(HR-)Massenspektrometrie“

 

Dr. Qichao Yang

„Paleoclimate reconstruction using LA-ICP-MS analyses of ostracods and stalagmites“

 

Dr. Jan Tolzmann

„The reconstruction of paleoclimate variability in Northern Germany during Marine Isotope Stage 5“

Dr. Simon Mischel

„Multi proxy reconstruction of Holocene and Late Glacial climate variability using precisely dated speleothems from the Herbstlabyrinth, central Germany"

Dr. Sophie Warken

"Potentials and limitations of multi-proxy records in speleothem research - Case studies in complex climate systems"

Diploma / M.Sc.-Students:  
 

 Johanna Boos

230Th/U-Datierung und Spurenelementanalyse eines marokkanischen Stalagmiten: Erste Einblicke in die Entwicklung des nordwest-afrikanischen Klimas seit dem Spätglazial"

 

 

 Michael Weber

„Developing a method for measuring Sr isotope ratios with LA-MC-ICP-MS on speleothems“ 

 

 Nadja Rothbarth

„Kritische Betrachtung der Fraktionierungsprozesse und Korrekturverfahren von MC-ICP-MS Isotopenmessungen“ 

Simon Mischel

„Petrographische Untersuchungen, 230Th/U-Altersdatierungen und Spurenelementanalysen an Speläothemen aus dem Herbstlabyrinth-Adventhöhle-System bei Breitscheid-Erdbach, Hessen“

Maximilian Hansen

„Isotopenfraktionierungsprozesse (δ18O und δ13C) bei der Stalagmitenbildung: Systematische Untersuchung mit Laborexperimenten“

Johanna Christina Obert

230Th/U-dating of fossil reef corals from Bonaire, Netherlands Antilles“

Sarah Wenz

230Th/U-Datierung von Sinterablagerungen aus römischen Aquädukten“

Nadine Köller

„Analyse und Interpretation von stabilen Isotopen eines Stalagmiten aus Marokko"

Lisette Karbach

"Reconstruction of Late Holocene climate variability in southern Spain based on speleothems"

Julia Heß

"230Th/U-Datierung von Sintern aus römischen Bauwerken"

   
B.Sc.-Students:  

Jeanette Groh

"500 Jahre annueller δ13C und δ18O Werte eines Tropfsteins aus der Zoolithenhöhle (Bayern) und ihre Interpretation als Paläoklimaproxy"

Philip Thöhle

"Entwicklung eines Algorithmus zur Bestimmung von Korallen-Isochronen-Altern"

Sven Brömme

Lena Fay Böhmer

„Vergleich dreier Anionenaustauscherharze in Bezug auf ihre Effektivität zur Abtrennung der Radionuklide Thorium und Uran aus Karbonaten"

Jennifer Klose

„Annuelle δ13C und δ18O Werte eines Tropfsteins aus der Zoolithenhöhle (Bayern) und ihr Potential als Klimaproxy"

Ruth Wasmund

„Trace element analysis and their potential as climate proxy using a stalagmite from B7-Cave (Sauerland)"

 

Dennis Rupprecht

230Th-Datierung eines Tropfsteins aus der B7-Höhle
mittels MC-ICP-MS"

 

 

Marie-Louise Froeschmann

„Experimentelle Untersuchung des Kohlen- und Sauerstoffisotopenaustausches zwischen CO2 und HCO3- in dünnen Lösungsfilmen"

 

 

 Jahn Faust

„Spurenelementmessung mittels LA-ICPMS an einem
laminierten Stalagmiten"

 

 

 

Piotr Büscher

„LA-IPC-MS Spurenelementanalyse eines rumänischen Stalagmiten – Potenzial zur Rekonstruktion des Klimas der Vergangenheit"

 

 

 

 

Sebastian Hameister

„Spurenelementbestimmung mittels LA-ICP-MS an einem Stalagmiten aus der Zoolithenhöhle"

 

 

Simon Siefert

„Spurenelementanalytik an einem Tropfstein aus der B7-Höhle, Iserlohn (Sauerland)"

 

 

Maximilian Wesp

„Auswertung von Alters- und Isotopendaten von Stalagmiten aus der Hüttenbläserschachthöhle und Vergleich mit anderen"

 

 

Werner Bosle

„Optimierung der Messmethodik von Th-Isotopen mittels MC-ICP-MS"

 

 

Madlaine Peine

„Untersuchung des Isotopenaustauschs zwischen CO2 und gelöstem Kohlenstoff in Laborexperimenten"

 

 

Sebastian Walter

„Entwicklung eines Algorithmus zur Simulation von Wachstum und Spurenelementkonzentrationen von Stalagmiten"

 

 

 

Christopher Fronober

„Entwicklung eines Algorithmus zum Wiggle-Matching in R"

 

 

 

Johanna Christina Obert

„Spurenelementanalyse mittels Laserablations-ICP-Massenspektrometrie an einem Stalagmiten aus Sizilien“

Sarah Wenz

„Untersuchung der stabilen Sauerstoff- und Kohlenstoffisotopie eines Stalagmiten aus Sizilien“

Nicole Schindler

„Experimentelle Untersuchung des Isotopenaustausches (C und O) zwischen CO2 und gelösten Kohlenstoffspezies“

Anna-leah Nickl

„Messung der stabilen Sauerstoff- und Kohlenstoffisotope in einem Stalagmiten aus dem Sauerland“

Cornelia Luft

„Zusammenstellung und Vergleich der stabilen Sauerstoffisotopen-Daten von Speläothemen aus Mitteleuropa im Holozän“

Kim-Marisa Mayer

„Stabile Isotope in einem Stalagmiten aus Westdeutschland als Klimaanzeiger“

Christian Hinz

„Datierung und Paläoklimaekonstruktion anhand des Stalagmiten SIC-1 aus Sizilien“

Florian Großkopf

„Entwicklung eines Algorithmus in R zur Interpretation von MC-ICPMS Daten der Uran-Thorium-Datierungsmethode“

Eva Iden

„Datierung des Stalagmiten BR-5 aus der Dechenhöhle, Iserlohn, und Erstellung eines Altersmodells“

Lisa Klaus

„Untersuchung von stabilen Sauerstoff- und Kohlenstoffisotopen in einem glazialen Stalagmiten aus Puerto Rico“