Tektonophysik

Die Arbeitsgruppe Tektonophysik an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz ist Teil des Institutes für Geowissenschaften. Unser wissenschaftliches Hauptinteresse liegt in der mikrostrukturellen und rheologischen Analyse deformierter Gesteine.

 

Dazu werden Erkenntnisse aus numerischer Modellierung und Laborexperimenten  laufend mit geländebezogener Forschung überall auf der Welt verknüpft.

 

Deformationsexperimente im Labor werden sowohl unter dem Mikroskop an gesteinsähnlichen Aggregaten „in situ“, als auch mit polymeren Fluiden durchgeführt. Die in der Arbeitsgruppe erstellten numerischen Modellierungen beziehen sich auf kleinmaßstäbliche Strukturen und laufen mit Programmen wie ELLE, BASIL, FLAC oder PFC. 

 

Die Seiten der Arbeitsgruppe Tektonophysik befinden sich zur Zeit im Aufbau. Bitte klicken Sie hier um zur alten Seite zu gelangen.



Masterclass Microtectonics