Masterstudiengang Geowissenschaften

Unterlagen, Skripte etc. zu den Veranstaltungen der einzelnen Arbeitsgruppen finden Sie im  Downloadbereich - Zugang nur mit Uni Account. 
Mit dem Download verpflichten Sie sich, die Daten nicht weiterzugeben und nur für die entsprechenden Zwecke zu verwenden. Zum Downloadbereich

Der ab Oktober 2011 angebotene Masterstudiengang Geowissenschaften baut auf dem „Bachelor of Science“ Geowissenschaften auf und führt zum Hochschulabschluss „Master of Science“ Geowissenschaften (M.Sc).

Der Masterstudiengang orientiert sich gleichermaßen an anwendungs- und forschungsorientierten Fragestellungen und vermittelt vertiefende geowissenschaftliche Fachkenntnisse. Die Studenten lernen die Grundzüge der komplexen Zusammenhänge des Systems Erde überblicken. Außerdem bekommen sie die Fähigkeit, selbständig tiefergehende wissenschaftliche Methoden anzuwenden und dabei das erworbene Wissen kritisch einzuordnen und zu bewerten.  

Der Studiengang ist an dringliche gesellschaftspolitisch relevante Themen wie Klimawandel, Ressourcenknappheit und Georisiken adaptiert berücksichtigt jedoch auch Themen der aktuellen, wissenschaftlichen Forschungsdiskussion. Damit erwerben die Absolventinnen und Absolventen Kernkompetenzen für die berufliche Praxis als auch für wissenschaftliche Betätigungsfelder.  

Das Studium ist modular aufgebaut, mit einer Prüfung am Ende jeden Moduls. Die Masterprüfung besteht aus den Modulprüfungen, der schriftlichen Masterarbeit und der mündlichen Abschlussprüfung. Die Regelstudienzeit einschließlich der Masterprüfung beträgt zwei Jahre (4 Fachsemester).  

Zugangvoraussetzung sind u.a. eine Zugangsberechtigung für deutsche Hochschulen, ein Bachelor-Abschluss im Fach Geowissenschaften oder Vergleichbares sowie ausreichende Deutsch- und Englischkenntnisse. Die Zulassung wird individuell entschieden und kann mit Auflagen verbunden sein.

 

Weiterführende Informationen finden Sie über die folgenden Links:

Modulhandbuch M.Sc.
beschreibt alle derzeit angebotenen Veranstaltungen inkl. Themen und Prüfungskriterien.

Studienplan M.Sc.
zeigt eine Übersicht über den zeitlichen und inhaltlichen Aufbau des Studiums.

Prüfungsordnung M.Sc.
gibt detaillierte Informationen über die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Abschluss.

 

Diese Angaben sind eine Zusammenfassung der Prüfungsrichtlinien. Verbindlich sind nur die Aussagen in der offiziellen und gültigen Version der Prüfungsrichtlinien zum Master Geowissenschaften.