Forschung an Geomaterial und Edelsteinen

Forschungsprojekte und Kooperationen:

  • Bestimmung der Materialeigenschaften von natürlichen und synthetischen Diamant-Kristallen in der Werkzeug-Technologie
  • Entwicklung zerstörungsfreier Mikro-Analysemethoden für die Material­for­schung in Archäometrie und Gemmologie (DEL, RGZM, VAT)
  • Charakterisierung von Rohstoffen, Rohstoff-Provenienzen und Technologien für die Produktion von Keramiken in Vor- und Frühgeschichte (RGZM)
  • Geowissenschaftliche und materialwissenschaftliche Charakterisierung von Edelstein-Materialien im Bereich Lagerstättenkunde, Schmuck & Technologie
  • Inclusions in diamonds: Mysteries of the deep Earth“: Forschungsprojekt mit Prof. Dr. Joachim Kusz, Schlesische Universität Kattowice
  • Fachbereich Edelstein- & Schmuckdesign der Fachhochschule Trier in Idar-Oberstein, Lehrprojekte
  • Untersuchung von Elfenbeinobjekten INCENTIVS - Zollbehörden
  • EURASIA-GEM-NET (Vietnam, China, Thailand etc.), Projekte & Besuche
  • Gem-Mineralogy-Lecture, China University of Geosciences, Beijing s.u.
  • Aktive Beteiligung im Landes-Exzellenz-Cluster „GEOCYCLES“, Schwerpunktbereich G: Geo-Bio-Materialien  
  • Aktive Beteiligung am Kompetenzzentrum für Materialdesign, Edelstein-Technologie und Wissenstransfer in Idar-Oberstein
  • Konzeption und Erstellung einer digitalen Weltkarte der Lagerstätten von Edelmetallen und Edelstein-Materialien (Koop. Dill-BGR)