Aktuelles

 

Eifelmaare als Archive für Starkregenereignisse

Sedimentbohrkerne weisen auf mehr Starkregenereignisse in Warmzeiten und weniger Klimavariabilität in Kaltzeiten hin.

 

Immer mehr Felsstürze und Steinschläge

Rheinland-Pfalz ist nach Worten des Geologen Frieder Enzmann das Bundesland mit den meisten Rutschungen.

 

Dr. Klemens Seelos erhält JGU Lehrpreis für das WS 2019/20

Die Verleihung wird beim diesjährigen DIES LEGENDI erfolgen.

 

Dr. Lisa Rummel erhält Forschungsförderpreis der Freunde der Universität Mainz 2019

Für ihre Doktorarbeit “Coupling geodynamic with thermodynamic modeling to investigate compositional evolution in magmatic systems”. Die Preisverleihung erfolgt am 10. Juni am DIES ACADEMICUS 2020

 

Zinkisotope in fossilem Zahnschmelz als Ernährungsproxy

Neue Methode zur Rekonstruktion der Ernährungsweise fossiler Wirbeltiere erfolgreich angewendet

 

Urzustand der Meere wird mit ERC-Förderung erforscht

Der Paläontologe Professor Dr. Bernd Schöne an Erforschung der marinen Ökosysteme der letzten 6.000 Jahre beteiligt / ERC Synergy Grant unterstützt SEACHANGE mit 11,8 Millionen Euro