Infos zur digitalen Lehre im Wintersemester 2020/21

Liebe Studierende, in diesem Wintersemester läuft vieles in gewohnt ungewohnter Weise. Auch dieses Mal wurde der Semesterstart verschoben und Präsenzlehre wird weitestgehend nicht stattfinden können, mit Ausnahme von Praktika, für die besonere Hygieneauflagen gelten. In diesem Wintersemester müssen wir weiterhin verstärkt auf Online-Lehre setzten. Wir haben zwar nun schon ein Semseter digitale Lehre hinter uns, trozdem ist es für alle Beteiligten sicherlich noch ein learning-by-doing Prozess, der nicht immer reibungslos verlaufen wird.

Einige Vorlesungen werden in aufgezeichneter Form als Video-Präsentation zu Verfügung gestellt werden, andere werden als Video-Konferenz abgehalten, mit live Präsentation.
Digital angebotene Kurse sind in Jogustine durch einen roten Punkt gekennzeichnet:

 

Nachfolgend finden Sie ein paar grundlegende Informationen zu einigen Software-Tools und Plattformen, die im Rahmen der digitalen Lehre am Institut für Geowissenschaften Verwendung finden werden. Welche konkreten Anwendungen für Ihre jeweiligen Kurse relevant sind, erfahren Sie direkt von Ihrem Dozierenden.

 

Video-Konferenz Plattformen

(Bitte nicht über RDS-Server oder VPN-Client laufen lassen)

  • Keine App-Installation notwendig.
  • Läuft über Browser (Firefox, oder Chrome) direkt auf institutseigenem Server.
  • Online-Präsentationen können aufgezeichnet werden, und sind dann über den entsprechenden virtuellen Kursraum zugänglich.
  • Kursteilnahme: Einladungslink der Dozenten zum Kursraum folgen. Der Beitritt zum Kursraum als Teilnehmer erfordert KEINE Registrierung.
  • Hinweis: BigBlueButton läuft inzwischen auf zwei institutseigenen Servern. Der erste Server ist ausschließlich dem online-Lehrbetrieb vorbehalten. Studierende können sich hier nicht registrieren. Ein weiterer Server kann allgemein zur institutsinternen Kommunikation via BigBlueButton-Konferenzen genutzt werden, auch speziell von Studierenden. Den entsprechenden Link zum Server sollten Sie in einer Systemnachricht erhalten haben.
  • Quick Guide to BBB.
  • Installation der App notwendig.
  • Generelle Infos
  • Download App
  • Pdf-Anleitung
  • Einloggen über Uni-Account
  • Kursteilnahme: Einladungslink der Dozenten folgen, bzw. entsprechendem Raum direkt in MS Teams beitreten.
  • Installation der Software notwendig.
  • Generelle Infos
  • Download App
  • Installationsanleitung
  • Einloggen über Uni-Account
  • Kursteilnahme: über Einladungslink der Dozenten (in Chrome, öffnet dann die App, über Firefox scheint dies nicht immer zu funktionieren. Ist Firfox Standard-Browser, den Link besser manuel in Chrome öffnen).

Einige grundsätzliche Hinweise zur Nutzung von Video-Konferenzen: Wenn nicht nötig, deaktivieren Sie Mikrofon und Webcam (u.U. ist die Chat-Funktionausreichendzur Kommunikation mit dem Dozierenden). Falls Webcam notwendig: reduzieren Sie die Videoqualität auf die niedrigste Stufe (meist völlig ausreichend).

 

E-Learning Plattformen

  • Aufgezeichnete Vorlesungen können hier zur Verfügung gestellt werden.
  • Einloggen über video.uni-mainz.de mit Uni-Account. (RLP)
  • Die Aufzeichnungen können permanent oder auch nur für ein bestimmtes Zeitfenster zum Download zur Verfügung stehen (Rücksprache mit Dozenten).
  • Lernplattform zur Bereitstellung von Inhalten und interaktivem Arbeiten.
  • Allgemeine Infos
  • Einloggen über lms.uni-mainz.de mit Uni-Account. Kurse, für die Sie eingeschrieben sind, werden ähnlich wie im JGUReader automatisch aufgelistet.
  • Ab WiSe2020/21 wird dieser vollständig von der Plattform LMS/Moodle abgelöst. Kurse vergangener Semester sind bisher noch aufrufbar.
  • Lernplattform, hauptsächlich zur Bereitstellung von Inhalten. Ihre Kurse werden automatisch gelistet.
  • Einloggen über reader.uni-mainz.de mit Uni-Account.