Metamorphe Prozesse

Die Gruppe Metamorphe Prozesse untersucht die Prozesse, welche die Lithosphäre durch Mineralreaktionen, Fluid-/Schmelzflüsse und Phasenumwandlungen beeinflussen. Unsere Forschungsgruppe nutzt dafür modernste Analysemethoden, Experimente sowie nummerische Verfahren, um physikalische Modelle zu entwickeln, die das Verhalten von Geomaterialien unter hohem Druck und verschiedenen Temperaturbedingungen beschreiben.

Diese Seiten befinden sich zurzeit im Umbau.

Stellenausschreibungen

PhD Position in Interdisciplinary Computational Sciences, Johannes Gutenberg Universität Mainz (TV-L E13, 50%). Mehr Informationen finden Sie hier.